Ich sehe was, was von unten keiner sehen konnte ….

und das ist …..

 

aus dem 46. OG gestern von mir fotografiert worden 🙂

 

 

 

Und vorher gabs einen schicken Sonnenaufgang über Mainhattan!

 

Pausenzone ….

… um ein wenig pausieren zu können, kann man sich bei meinem Brötchengeber in einen Innenhof setzen.

Wer dann seinen Kopf gen Himmel hebt und wenigstens eine Handy-Kamera zur Hand hat, bekommt folgendes Ergebnis:

Ich mags ….

Lichterkirche 2010

St. Nikolaus in Niederhöchstadt

Eine Lichtinstallation des Lichtpoeten Alfred Wolski während des Niederhöchstädter Marktes. Eine Initiative der Kirchengemeinde im Rahmen von: Kunst + Kirche

~~~

Morgens auf Balkonien

Um 8.30 Uhr hätte man heute beinahe die Köppe einziehen müssen …

~~~

Abends auf Balkonien

Gestern kühlte es zum ersten Mal wieder etwas ab und man konnte sich vor dem Sonnenuntergang auf den Balkon wagen. Der Vordertaunus verabschiedete dann den Tag bilderbuchmäßig und so landen nun 2 Fotos hier in meinem Blog 🙂

Fotografiert habe ich das gemütlich sitzend von meinem bequemen Balkonstuhl aus.

Ghost – Nachrichten vom Bauernhof

Wir haben sie, die beiden Hauptdarsteller Sam und Molly

– und bei uns auf dem Bauernhof erhalten beide ihre Oscars, in Form von Streicheleinheiten, Spiele, Knochen und was sie sonst noch mögen 🙂

 

Sam

 

DSC00125_Molly

 

 

Sind die beiden net goldisch? 😉

 

Wikipedia und Australian Shepherd

Sag Deinen Vornamen …

… und eine große deutsche Zeitung mit 4 Buchstaben weiß ob man damit Karriere machen kann 🙂

.

Brigitte

• Ein durchschnittlich begabter Mensch weiß auf Anhieb, wie der Name geschrieben wird (+)
• Ausländer könnten Probleme haben (-)
• Passt gut zu deutschen Nachnamen
• Passt weniger gut zu allen anderen Nachnamen

.

Bild Dir Deine Meinung *g*