Tor:Festival der Eintracht :-)

Eintrittskarte

Die Traditionsmannschaft der Frankfurter Eintracht war bei der TSG Ober-Wöllstadt zur Einweihung ihres neuen Kunstrasenplatzes am 24.09.2009 zu Gast.

Für das Spiel hatten die ehemaligen Bundesligaprofis Karl-Heinz „Charly“ Körbel, Norbert Nachtweih, Ronald Borchers, Joachim Jüriens, Dietmar Roth, Uwe Bindewald, Clemens Apel und Michael Anicic zugesagt.

Charly Körbel

Traditionsmannschaft Eintracht Frankfurt gegen TSG Ober-Wöllstadt All-Stars

Nun ja, gegen ehemalige Bundesligaprofis zu spielen ist sehr schwer. Deren Laufstärke, Ballgefühl und Spielstärke war klar dominierend und so kam nach 2x 40 Min. ein Endergebnis  von 15:1 zustande.

Aufstellung: Jüriens – Bindewald, Körbel (Tobollik), Roth, Wiedener – Mohr (Friz), Uwe Müller (Helmut Müller) , Borchers, Mai (Simonov) – Anicic (Appel), Zampach.

Tore: Wiedener (7), Anicic (3), Zampach (2), Mohr (1), H. Müller (1), Appel (1).

~~~

Leider hatte ich nur mein Handy für Fotos parat und so möchte ich mich für die dürftige Bildqualität entschuldigen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s