Tor:Festival der Eintracht :-)

Eintrittskarte

Die Traditionsmannschaft der Frankfurter Eintracht war bei der TSG Ober-Wöllstadt zur Einweihung ihres neuen Kunstrasenplatzes am 24.09.2009 zu Gast.

Für das Spiel hatten die ehemaligen Bundesligaprofis Karl-Heinz „Charly“ Körbel, Norbert Nachtweih, Ronald Borchers, Joachim Jüriens, Dietmar Roth, Uwe Bindewald, Clemens Apel und Michael Anicic zugesagt.

Charly Körbel

Traditionsmannschaft Eintracht Frankfurt gegen TSG Ober-Wöllstadt All-Stars

Nun ja, gegen ehemalige Bundesligaprofis zu spielen ist sehr schwer. Deren Laufstärke, Ballgefühl und Spielstärke war klar dominierend und so kam nach 2x 40 Min. ein Endergebnis  von 15:1 zustande.

Aufstellung: Jüriens – Bindewald, Körbel (Tobollik), Roth, Wiedener – Mohr (Friz), Uwe Müller (Helmut Müller) , Borchers, Mai (Simonov) – Anicic (Appel), Zampach.

Tore: Wiedener (7), Anicic (3), Zampach (2), Mohr (1), H. Müller (1), Appel (1).

~~~

Leider hatte ich nur mein Handy für Fotos parat und so möchte ich mich für die dürftige Bildqualität entschuldigen.