Sommerloch …

Heute habe ich vom HausmeisterKrause (Codename meines Arbeitskollegen) eine ‚Abmahnung‘ wegen Vernachlässigung meines Blogs bekommen.
Hmmm … , ich bekenne mich in allen Anklagepunkten schuldig.

Ich hätte in der Tat von gefühlten 1000 Konzertbesuchen in der Zwischenzeit berichten können, aber da ich auch zusätzlich in umfangreichen Renovierungsarbeiten stecke ist die freie Zeit für das Bloggen einfach zu knapp.

.

Wie wäre es denn, wenn mir meine Leserschaft etwas von ihren Sommeraktivitäten berichten würden?
Los, traut euch! Geht direkt zum Kommentarfeld und macht mir mit eurem Fleiß ein noch größeres schlechtes Gewissen! 😉

Es grüßt euch aus meinem Sommerloch,
Biggi

zwinker