Konzertbericht – George Michael ’25 Live‘

Es ist der 13. November 2006 und ich fahre mit meinem VIP-Ticket nach Köln um in der Kölnarena George Michael zum zweiten Mal Live zu erleben.
In der Frankfurter Festhalle hatte ich am 25. Oktober leider nur einen Sitzplatz gegenüber der Bühne zugeteilt bekommen, sodass GM eine ungefähre Körperlänge von 7 cm hatte. 😦

Nach meiner Zufahrt mit dem ICE (Spitze 287 km/h) ging ich erst zu meinem Hotelzimmer und dann zum Clubeingang OST der Kölnarena. Dort erwartete mich ein sagenhaftes Buffet + Getränke.
Ein Pärchen kam an meinen Tisch dazu und nachdem ich den beiden anbot, sie gemeinsam mit ihrem Foto zu fotografieren, entwickelten sich nette Gespräche. Wir hatten auch die gleiche VIP-Box und so zogen wir später gemeinsam weiter, zu unseren Sitzplätzen. Der Blick stimmte diesmal und über den ganzen Abend gab es einen Getränkeservice. Wie nett! 🙂

Ca. um 20:30 Uhr wurde es dunkel in der Arena …..

Das erste Lied erklang, George Michael sang, aber hinter dem Vorhang!

Dann fiel der Vorhang, die funkelnde Videowand teilte sich und George Michael schritt durchs Tor und direkt in unsere Herzen.
Hinter ihm die Videowand und auf den Seiten säumte sich die auf drei Geschosse verteilte Band.
Über seine Stimme muss man nichts schreiben, sie ist einfach göttlich!

Ein Höhepunkt

Shoot the dog. Man traute anfangs seinen Augen nicht, aber plötzlich blies sich mitten auf der Bühne eine überlebensgroße Puppe von George Bush auf, die mit einem britisch beflaggten Hund das zu machen schien, wozu sich sonst nur Praktikantinnen im weißen Haus anschicken. *g*

Am Ende ist so ein wunderschöner Abend viel zu schnell vorbei, aber die Erinnerungen bleiben.
Zur Unterstützung habe ich von dem netten Pärchen viele tolle Bilder per Email zugesandt bekommen, einige sind hier nun zu sehen.

Setliste

Waiting
Flawless
Fastlove
Father Figure
Star People
The First time ever I saw your face
Praying for time
Too funky
You have been loved
Everything she wants
My mother had a brother
Shoot the dog
Faith
Spinning the wheel
Jesus to a child
An Easier Affair
A different Corner
Amazing
Too funky again
I’m your man
Outside
Careless Whispers
Freedom 90

13 Kommentare

  1. Hört sich so an, als wäre es ein schöner Abend für Dich gewesen 🙂

    Was den Gag mit der Puppe angeht, wird es wohl bald einen Aufstand der Tierschützer geben *g*

  2. *lach*

    ich finde es auch ne zumutung, dass der hund die tun müsste *gg*

    bei DEM kerl … *örks*

  3. Liest sich wie ein rundum gelungener Abend, und allein für das Bush-„Statement“ muss man GM lieben 😉

  4. der abend war genial *schwärm*

    und es war kein problem alleine dort zu sein, denn alleine war ich ja nicht wirklich *lach*

    sogar aufm rückweg zum hotel hatte ich hunderte von leuten als begleitung 🙂
    (kölnarena bis zum hotel = 5 minuten)

  5. ich bin ja jetzt nicht DER GM -fan , aber auf dem foto bist DU gut getroffen 😉

    sehr schön ist allerdings der text..

  6. danke werte madame b. *freu*

    von dem netten pärchen hab ich 74 bilder von dem abend per mail bekommen!
    klasse, was?! 🙂

  7. Das Bild von Dir gefällt mir auch sehr gut 🙂

    Hm…ja, George Michael ist nicht so ganz meins aber es hört sich nach einem tollen Abend an! 🙂

  8. Georgie! Ausnahmsweise mal nicht in einer öffntl. Toilette, sondern auf der Bühne! 🙂 Jetzt lässt er aber endlich mal aus einem GUTEN Grund von sich reden. Die Bush-Einlage ist genial 🙂

  9. juhuuu meg,

    wir werden sicher noch mehr von ihm hören – oder auch lesen …

    hoffentlich konzentriert er sich wieder mehr auf die musik als auf ne ‚tüte‘ *seufz*

  10. Hm, also irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass deine VIP-Loge ziemlich weit von der Bühne weg war *g*

    Aber toll, dass es dir gefallen hat und der sicher nicht billige Eintritt sich gelohnt hat :o)

  11. Na manchmal muß man Glück haben mit kennen lernen 🙂 sonst wäre wir ja alle um das gelungene Foto gekommen 🙂

  12. @ I cross my heart and hope to die

    also ich sass nicht wirklich direkt vor der bühne *gesteh*
    aber auch nicht, wie in frankfurt, genau gegenüber *örks*

    die mitte war es – und ich war zufrieden *nick*

    allerdings hatte der herr mit der kamera auch nur ein mickriges tele.
    ich will aber nicht meckern, denn ich hatte gar keine kamera dabei …

  13. @ Guglielmo

    ich hab sogar noch 3 oder 4 von mir, allerdings bin ich da nie alleine drauf …
    und die beiden hatte ich nicht gefragt, ob ich sie hier in meinem blog ‚ausstellen‘ darf *gg*

    ps. schön dich hier in meinem blog zu lesen :-*


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s